Systematische Parodontalbehandlung

Um Zahnlockerung und –verlust vorzubeugen, sollten Zahnfleischtaschen ab 3,5 mm Tiefe mit speziellen Instrumenten gereinigt und desinfiziert werden. Eine Vor- und Nachbehandlung in Form der professionellen Zahnreinigung ist unerlässlich, um einen dauerhaften Behandlungserfolg zu sichern und weiterem Knochenabbau vorzubeugen.